Frankfurter Allgemeine Zeitung
Donnerstag, 6. August 2015

Wo der Stoff immer nur knapp reicht

Aufmacher

Cheerleading ist auch in Deutschland in Mode. Die Kostüme kommen meistens aus Amerika. Doch zwei Betriebe fertigen hierzulande - und das von Hand. mehr...

 

Null Markenbewusstsein

Kinder sammeln lieber Kronkorken statt Postwertzeichen. mehr...

 

Manche haben bloß eine Schraube locker

Ein Verein kämpft mit besonderen Cafés gegen die Wegwerfgesellschaft. mehr...

 
Karikatur

Die Beziehung zum Nachbarn ist im Eimer

Sudhaus hat ein Schloss entwickelt, mit dem man Mülltonnen gegen Tiere und Menschen schützen kann. mehr...

 

Bundesministerin Wanka zeichnet Nachwuchs-Wirtschaftsjournalisten aus

Preisträger 2014 GruppenbildBundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka (CDU) hat in Berlin die Preisträger des Schülerwettbewerbs „Jugend und Wirtschaft 2013/2014" geehrt. Bei dem gemeinsamen Wettbewerb von Bankenverband und F.A.Z. recherchieren und verfassen jährlich Teilnehmer von rund 60 Schulen Artikel für den Wirtschaftsteil der Zeitung. In diesem Jahr werden die Autoren der besten Artikel mit einem iPad belohnt, die drei besten Schulen erhalten einen Geldpreis in Höhe von 5000 €. »

 
 

Land_der_Ideen

Schüler schreiben
Die aktuelle F.A.Z.-Seite Jugend und Wirtschaft als PDF zum Download