Frankfurter Allgemeine Zeitung
Donnerstag, 3. Juli 2014

Jeff Koons hat eine blühende Phantasie

Aufmacher

Ein deutscher  Mittelständler fertigt für den Starkünstler Werke aus Stahl. Der erzählt im Gespräch, was ihn  antreibt und warum er der Arnold AG vertraut. mehr...

 

Der Werbung Raum geben

Wenn ein Auto plötzlich in der Luft schwebt: Eine Holografie zieht viel Aufmerksamkeit an. Dazu braucht man 3D-Displays, die ein deutscher Weltmarktführer herstellt. mehr...

 

Maschinen greifen zur Flasche

Rink aus dem Siegerland hat als erstes Unternehmen Maschinen zur Entkorkung von zurückgenommen Leergut hergestellt. mehr...

Karikatur
trennlinie

Mit Marlene sitzt man gern in den Nesseln

Mattes & Amann stellt Stoffe aus einer speziellen Brennnesselart her. Vielleicht wird sie irgendwann  Baumwolle in der Kleiderproduktion ersetzen. mehr...

Schüler zu Gast bei Jürgen Fitschen

Schüler FitschenFür Montag, den 9. Dezember 2013, hatte Jürgen Fitschen, Co-Chef der Deutschen Bank und Präsident des Bankenverbandes, Schülerinnen und Schüler des Clara-Schumann-Gymnasiums in Bonn in die Deutsche Bank nach Frankfurt eingeladen. Dreizehn junge Leute, alle Teilnehmer des Projekts „Jugend und Wirtschaft“, hatten sich gut vorbereitet – die Gelegenheit mit dem Deutsche-Bank-Chef zu diskutieren, würde so bald nicht wiederkommen. »

 
 

Land_der_Ideen

Schüler schreiben
Die aktuelle F.A.Z.-Seite Jugend und Wirtschaft als PDF zum Download