Frankfurter Allgemeine Zeitung
Donnerstag, 4. Dezember 2014

Dumme Sprüche kann man sich schenken

Aufmacher

Man findet sie überall in Deutschland, vor allem in Kneipen und Restaurants: Gratispostkarten. Sie sind ein raffiniertes und wirksames Werbeinstrument. mehr...

 

Der Moderator soll an die Wand geklatscht werden

Vor Shows wie Gemany’s Next Topmodel bringt ein Warm-Upper das Publikum in Stimmung. mehr...

 

Mit dem Trabi auf die Überholspur

Lange bevor BMW, Mercedes und VW ein neues Auto präsentieren, arbeitet Herpa an einem Miniaturmodell. mehr...

Karikatur
trennlinie

Die Schweizer drehen durch

Nur wenige Käsereien dürfen den Tête de Moine herstellen. mehr...

 

Bundesministerin Wanka zeichnet Nachwuchs-Wirtschaftsjournalisten aus

Preisträger 2014 GruppenbildBundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka (CDU) hat in Berlin die Preisträger des Schülerwettbewerbs „Jugend und Wirtschaft 2013/2014" geehrt. Bei dem gemeinsamen Wettbewerb von Bankenverband und F.A.Z. recherchieren und verfassen jährlich Teilnehmer von rund 60 Schulen Artikel für den Wirtschaftsteil der Zeitung. In diesem Jahr werden die Autoren der besten Artikel mit einem iPad belohnt, die drei besten Schulen erhalten einen Geldpreis in Höhe von 5000 €. »

 
 

Land_der_Ideen

Schüler schreiben
Die aktuelle F.A.Z.-Seite Jugend und Wirtschaft als PDF zum Download