Frankfurter Allgemeine Zeitung
Donnerstag, 6. November 2014

Zweiräder haben ein nächtliches Stelldichein

Aufmacher

Immer mehr Menschen leisten sich diebstahlsichere Garagen für ihre Fahrräder. Das Angebot reicht von einfacher Holzbox bis zu futuristischer Edelstahlkonstruktion. mehr...

 

Die Köpfe sollen rauchen

Die Pfeifen des Herstellers Pfauen finden ein akademisches Publikum. mehr...

 

Ein Café lässt sich nicht veräppeln

Wie eine Kleinunternehmerin von einem Rechtsstreit mit dem Weltkonzern Apple profitiert. mehr...

Karikatur
trennlinie

Beim Barte des Ästheten

Dovo profitiert von James Bond und dem Wunsch vieler Männer nach einer klassischen Rasur. mehr...

 

Bundesministerin Wanka zeichnet Nachwuchs-Wirtschaftsjournalisten aus

Preisträger 2014 GruppenbildBundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka (CDU) hat in Berlin die Preisträger des Schülerwettbewerbs „Jugend und Wirtschaft 2013/2014" geehrt. Bei dem gemeinsamen Wettbewerb von Bankenverband und F.A.Z. recherchieren und verfassen jährlich Teilnehmer von rund 60 Schulen Artikel für den Wirtschaftsteil der Zeitung. In diesem Jahr werden die Autoren der besten Artikel mit einem iPad belohnt, die drei besten Schulen erhalten einen Geldpreis in Höhe von 5000 €. »

 
 

Land_der_Ideen

Schüler schreiben
Die aktuelle F.A.Z.-Seite Jugend und Wirtschaft als PDF zum Download